Notrufserviceleitstelle NSL

Hilfe rund um die Uhr

Durch unseren 24-Stunden-Notruf-Service sind unsere Sicherheitskräfte rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr für Sie da. Zuverlässig überwachen die Mitarbeiter eingehende Meldungen, Notrufe und Störsignale von Gefahrenmeldeanlagen und veranlassen gegebenenfalls sofortige Intervention. Kommt es zu einem Alarm, greift der vereinbarte Maßnahmenplan: Unser Team hat sofortigen Zugriff auf Meldelisten und Kennworte zur Authentifizierung und informiert die Kundenansprechpartner und bei Bedarf Rettungsdienste, Polizei und Feuerwehr.

Jede eingehende Meldung wird vollautomatisch schriftlich und sprachlich dokumentiert. Eine NSL ist erwiesenermaßen sehr wirksam und funktioniert in der Praxis besser als eine Außenalarmanlage: Oftmals wird versäumt, diese auch wirklich einzuschalten, oder der Alarm geht zwar an, wird aber nicht gehört. Der „stille“ Alarm der NSL funktioniert immer und setzt die Rettungskette unverzüglich in Gang. Die NSL kann ist auch eine sinnvolle Ergänzung zum einfachen Außenalarm. Immer mehr Kunden aus dem privaten und gewerblichen Bereich beanspruchen NSL Dienste und lassen ihre Alarmsysteme auf eine NSL aufschalten.

P&S Servicedienstleistungen Sicherheitsdienste Notrufserviceleitstelle NSL

Zusätzlich zu der Aufschaltung der Gefahrenmeldeanlage bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit der Videoüberwachung in unserer Notruf-Service-Leitstelle an. Diese hat den Vorteil, dass Detailinformationen für Einsatzkräfte geliefert und Kosten durch die Vermeidung unnötiger Einsätze eingedämmt werden.

Wie funktioniert eine NSL Aufschaltung?

Grundsätzlich können alle Arten von Gefahrenmeldeanlagen, also Einbruchmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen, Überfallanlagen und Störmeldeanlagen sowie Videoüberwachungsanlagen auf eine NSL aufgeschaltet werden. Ein digitales Telefonwählgerät, welches Meldungen an unsere Computerempfangsstation überträgt, wird in der Alarmzentrale integriert. Über das Telefonnetz wird der Alarm zu der Empfangsstation hergestellt und die Fachkräfte in der NSL erkennen sofort, woher die Meldung kommt und von welcher Anlage sie gesendet wird. Es ist also sofort erkennbar, ob und wo ein Einbruch vorliegt, ein Notruf ausgelöst wurde oder ob es sich nur um eine technische Störung handelt. So können sofort die richtigen Maßnahmen erfolgen.

Unser Leitstellenpersonal ist im professionellen Alarmmanagement speziell geschult, um in Stresssituationen ruhig und überlegt zu handeln. Dadurch können die Mitarbeiter die Sachverhalte korrekt analysieren und alle erforderlichen Maßnahmen schnell umsetzen.
Menü